Tattva Viveka: Gemeinschaft

Wollen wir wirklich so leben, wie wir es derzeit tun? Ist unser Lebensstil angesichts steigender ökologischer, sozialer, politischer und spiritueller Probleme noch zeitgemäß? Viele der AutorInnen der aktuellen Tattva Viveka Ausgabe würden dies wohl verneinen. Denn sie selbst haben für sich einen alternativen Weg, abseits der gewöhnlichen Gesellschaftsstrukturen, gewählt. In sogenannten intentionalen Gemeinschaften, Kommunen oder Ökodörfern haben sie sich mit Gleichgesinnten zusammengetan, die allesamt eine Vision von einer besseren Welt haben. Hier mehr.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.