Beiträge zu Gesundheit

Waldbaden und Waldtherapie

Waldbaden und Waldtherapie

Foto: Kur- und Heilwald.de

Der Ansatz des Waldbadens stammt aus Japan und wird dort »Shinrin Yoku« genannt, was frei übersetzt so viel bedeutet wie »Eintauchen in die Waldatmosphäre«. Hierzulande hat sich der Begriff »Waldbaden« etabliert. Unter Waldbaden versteht man das bewusste Verweilen im Wald – mit dem Zweck, sich zu erholen und die eigene Gesundheit zu stärken. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: , ,

Die Barfußrevolution: Earthing

Die Barfußrevolution: Earthing

Foto: Naline

Heute ist der internationale Tag des Fußes.  Dazu ein Plädoyer fürs Barfußlaufen und das passende Buch Earthing – Heilendes ErdenDie Barfußrevolution: Earthing von Clinton Ober . Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Natürlich gegen Demenz vorbeugen

Natürlich gegen Demenz vorbeugen

© Sebastian Kaulitzki Fotolia.com

Von Conny Dollbaum-Paulsen. Demenz! Das Wort hängt manchmal wie ein Damokles-Schwert über uns. Auch, weil wir sehr gern sehr alt werden wollen. Aber natürlich wollen wir aktiv und wach und selbständig sein, auch als Alte. Und nicht dement. Wir ahnen: Da gibt es einen Zusammenhang. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

Die 4. Auflage der China Study

312454 Von Charlotte Sachter. Amerikanische Studienveröffentlichungen lesen sich wie Romane. Eingängig und dennoch eindringlich rütteln so die Autoren der „China Study“ so seit Jahren am „Mythos Protein“ indem sie ihre anderslautenden Forschungsergebnisse präsentieren.

„Der Zahn muss raus!“

305851 Es war Freitagabend, als mein linker oberer Zahn unmissverständlich zu rebellieren begann. Ich konnte nicht mehr beißen, und ein unheilverkündendes rhythmisches Pulsieren steigerte meine Zahnschmerzen schließlich ins Unerträgliche. An Schlafen war nicht zu denken. Natürlich tat ich alles, was mir

Gesundheit: 222 Glaubenssätze in 60 Sekunden

306105 222 positive Glaubenssätze für das Unterbewusstsein in 60 Sekunden. Die Sätze werden im Takt von 1/5 Sekunde gezeigt. Das ist für das Bewussstsein zu schnell, aber das Unterbewusstsein kann das. Nutze den „Espresso“ an positiven Gedanken maßvoll.

Helenas Rettung – Pfefferminzduft vertreibt Kopfschmerzen

305463 Maria L. Schasteen führt uns in ihrem Buch „Duftmedizin“ in eine faszinierende und zugleich unsichtbare Welt ein. In loser Abfolge werden wir hier einige Geschichten veröffentlichen, die zeigen, was diese unsichtbare Welt der Düfte und ätherischen Öle bewirken kann. Helenas

Chor der Atemlosen

304354 18 Menschen mit schweren Atemproblemen formen einen Chor. Technologie und Training mit einem berühmten Chorleiter machen es möglich.

Salutoganese bei Krebs

304207 Im April 1997 fand in Heidelberg im Deutschen Krebsforschungszentrum ein internationales Symposion zum Thema „Spontanremission bei Krebserkrankungen“ statt. Die Aufmerksamkeit in den Medien war enorm, die wissenschaftliche Aufmerksamkeit gering.

Der Schlüssel zum Glück

304068 Wie können wir ein gesundes und glückliches Leben führen? Wenn Sie denken, es ist Ruhm und Geld, Sind Sie nicht alleine – aber laut Psychiater Rober Waldinger liegen Sie falsch.

Wechseljahre sind keine Krankheit!

303522 Die Wechseljahre der Frau gelten als Ursache zahlreicher körperlicher und psychischer Beschwerden, gegen die in vielen Fällen eine Hormontherapie verschrieben wird. Ein Forscherteam des Dresdener Universitätsklinikums unter der Leitung von Prof. Kerstin Weidner hat herausgefunden, dass lediglich Hitzewallungen typisch für

Auf dem Krebsheilpfad

300644 Matthias J. Augsburg war jahrzehntelang erfolgreicher Unternehmer bis er 2013 seinen persönlichen Ruf folgte, dass Phänomen Krebs seine Ursachen und Wirkungen tiefer zu durchdringen und dieses in 30 Jahren gesammelte Wissen anderen Menschen zur Verfügung zu stellen: „Das Wesen von

7 Anregungen um Stress zu minimieren

299356 Forscher der Yale-University konnten zeigen, wie (negativer) Stress unser Hirn buchstäblich schrumpfen lässt. Sie belegten, dass Stress die graue Substanz in der für Selbstkontrolle zuständigen Hirnregion dezimiert. Das bedeutet, häufiger Stress erschwert, mit künftigem Stress umzugehen. Ein stressiges Leben mindert

Wozu Grippe gut ist

299319 Von Vera Bartholomay Ich höre schon die Proteste…..Grippe soll gut sein? Was ist gut daran, total schlapp und verschnupft zu sein, schlaflose Nächte mit Hustenanfällen zu verbringen, nichts mehr auf die Reihe zu bekommen? Versteh mich nicht falsch. Ich hoffe

Warum Heilnetz Heilnetz heißt

298846 Von Conny Dollbaum. Eine Yogalehrerin und eine Trommelworkshop-Anbieterin hatten das Gefühl, mit ihrem Angebot auf der Heilnetz-Seite nicht richtig zu sein. Sie wären ja keine Therapeuten. Würden nicht heilen…, und esoterisch wollten sie auch nicht sein. Und wären es auch

Uwe Albrecht: Warum bin ich hier?

298046 Uwe Albrecht hinterfragt und gefilmt von Dunja und Maik Burghardt zu den Themen: – ich bin, ich stehe, ich gehe, ich lebe, ich liebe, ich achte. Unterhaltsam und doch tief über eine radikale Lebenssicht und Weise – toll!

Gesund-Besuch statt Kranken-Besuch

296760 Von Renate Simon. Heute nachmittag habe ich einen Nachbarn besucht der nach einer ungewöhnlichen Operation, einem „Umbau“ an seiner Wirbelsäule wieder zu hause ist. In Freude ihn wieder zu sehen habe ich ihn begrüsst mit „so – jetzt mach ich