Gemeinsam für Mutter Erde chanten

Lasst uns gemeinsam täglich um 21 Uhr überall auf der Welt für unsere Mutter – Erde chanten!

Unsere Erde ist unsere Mutter, sie nährt und beschützt uns. Mit dem Chanten dieses Mantras unterstützen wir sie, damit das Gleichgewicht wieder hergestellt werden kann.

Mutter Erde kann das auch alleine, wie Paramahamsa Vishwananda so schön sagt, aber dann wird es für uns Menschen heftiger.

Durch unsere Unterstützung signalisieren wir Mutter Erde unsere Liebe und Dankbarkeit, und dass es Menschen gibt, die auf ihr in Frieden, Harmonie und im Einklang mit der Natur leben wollen.

OM PADHME MAHAA-PADHME
AGNIM VIDHYAAPAYA
VIDHYAAPAYA SWAAHAA

PS: Natürlich helfen alle Gebete fürMutter Erde, den Amazonas egal wann und wo gesprochen gechantet oder gesungen, wir dürfen uns so oft wie möglich verbinden! Namaste

Posted in Lichtübung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.