Ozonloch schrumpft

Gute Nachricht, was sich so alles verändern kann auch, aber nicht nur durch menschliches Wirken. Seit Jahren lässt sich beobachten, dass sich das Ozonloch über der Antarktis wieder schließt. Jetzt zeigen Forscher: Das hat positive Effekte auf Starkwindbänder und das regionale Klima auf der Südhalbkugel. Hier mehr.

Foto: NASA/Apollo 17

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.