Gemeinsame, eigene und neue Sterne

Lesezeit 7 Minuten –

Für die Newslichter, die heute Geburtstag haben und seit nunmehr 14 Jahren jeden Tag mit wundervollen Inspirationen, Impulsen, Texten, Vernetzungen und Einladungen dazu beitragen, dass Menschen in aller Welt ihren eigenen und gemeinsame neue Sterne finden. Danke, liebe Bettina, dass Du als die Schöpferin und beständige bewusste Revolutionärin dieser einzigartigen Plattform dies alle möglich machst. Du bist ein leuchtender Stern! Und ich freue mich auf noch viele gemeinsame Sterne, Schritte und Wege und darauf immer mehr Lichter mit Dir und der Newslichter-Community anzuzünden. Happy Happy Birthday!!!

Gemeinsamer Stern Wenn zwei Menschen sich verlieben, verlassen sie ihren eigenen Stern, um einen gemeinsamen Stern zu betreten. Dies ist eine wundervolle Erfahrung. Alles fühlt sich perfekt an. Der andere Mensch gibt mir alles, was ich brauche. Mein Leben ist so erfüllt. Also muss es auch an ihm/ihr liegen, wenn sich plötzlich alles nicht mehr so gut anfühlt. Wo ist unser gemeinsamer Stern hin?

Irrtum. Und kein Grund zur Panik. Das Auflösen dieses zunächst wundervollen gemeinsamen Sterns ist eine notwendige Stufe der Evolution in unseren Beziehungen. Wenn wir erfahren haben, wie absolut göttlich es sich anfühlt zu lieben, geliebt zu werden, und (in) Liebe zu sein, sind wir bereit dafür zu erfahren, uns göttlich auch ganz ohne äußere Bedingungen zu fühlen. Wir sind bereit dafür, wieder unseren eigenen Stern zu finden und zu bewohnen.

Eigener Stern

Wieder auf unserem eigenen Stern gelandet, haben wir jetzt Gelegenheit zu erfahren, wie wir uns hier mit uns selbst so wundervoll einrichten, dass die Energie des Glücks, der Liebe, der Freude, der Erfüllung von unserem eigenen Stern überfließt auf andere Sterne. Wenn ein anderer Mensch dasselbe tut, stehen die Chancen gut, dass wir unsere Fülle mit einander vervielfachen. Jeder von seinem Stern aus.

Natürlich kann es auch sein, dass unsere Wege sich teilen, weil auf dieser neuen Stufe unserer Evolution eine neue Verbindung besser zu unserer Vervielfachung passt. Doch das wird uns an diesem Punkt nicht mehr unglücklich machen. Es wird uns, unsere Familie, unser Team, unsere Gemeinschaft erweitern und bereichern. Und unsere alte Beziehung erfährt eine natürliche Neudefinition. Wir haben auf diesem Wege nichts zu verlieren!

Neuer Stern

Und damit nicht genug! Dort, wo zwei Menschen sich jeder auf seinem Stern grenzenlos erfüllt fühlen, einander erkennen und sich zu einander bekennen, wird sich die überbordende Fülle dieser beiden Sterne mit der Zeit energetisch immer weiter verdichten. Aus dieser Dichte entsteht ein neuer gemeinsamer Stern. Dieser zeigt sich dann als ein Ort, eine Familie, ein Projekt, eine Gemeinschaft, eine Initiative, ein Unternehmen, ein Produkt, eine Musik, ein kunst- und liebevoller Ausdruck des Nährens und der Freude, der viele andere Menschen berührt und glücklich macht.

Verantwortung

Wenn Du in einer für Dich wichtigen Beziehung gerade nicht mehr weißt, wie es weiter geht, dann lass ab von Deinem Gegenüber und den äußeren Umständen und wende Dich nach Innen. Nirgendwo sonst ist Deine absolute Klarheit zu finden. Wisse, dass Dein Gegenüber nicht verantwortlich dafür ist, wie Du Dich fühlst – ob im Himmel oder in der Hölle. Wie Du Dich gerade fühlst ist ein Indikator dafür, wie nah oder fern Du Dir selbst, Deinem inneren Wesen in diesem Moment bist. Lerne Deine Emotionen als diese Indikatoren zu lesen und zu nutzen, um immer wieder verlässlich zu Dir zurückzukehren. Übernimm die volle Verantwortung dafür, wie Du Dich in jedem Moment fühlst.

Alles läuft richtig

Wisse, dass nichts umsonst war, nichts verloren ist und nichts schiefläuft. Mach Dich bereit, Deinen eigenen Stern wiederzufinden und ihn zu bewohnen. Genau das steht jetzt für Dich an. Sei bereit, diesen Stern – der insbesondere (und nicht nur) ein Ort in Dir selbst ist – so zu bewohnen, als wärest Du Deine eigene beste Mutter und Dein eigener bester Vater. Mach Dich bereit, zu erlernen und Dich zu erinnern, wie Du das sein kannst, ganz unabhängig von äußeren Bedingungen. Ganz unabhängig davon, was andere, Dir wichtige Menschen in Deinem Leben tun oder nicht tun, sagen oder nicht sagen. Mach Dich bereit, nicht weniger als bedingungslose Liebe in Dein Leben zu bringen.

Klarheit und bedingungslose Liebe

Das bedeutet, dass die Tage gezählt sind, an denen Du Deine eigenen Grenzen überschreitest, an denen Du Ja sagst, obwohl in Dir gerade (noch) ein Nein oder ein Jein ist, an denen Du Dich selbst übergehst oder Dir selbst nicht treu bist, an denen Du die richtigen Dinge aus den falschen Gründen tust. Die Sauerstoffmaske muss – wie im Flugzeug – immer zuerst auf Dein Gesicht. Dann kannst Du Dich um Deine Mitmenschen kümmern. Niemandem ist gedient, wenn Du Dich überforderst, im gegenwärtigen Moment kaum noch anwesend bist, von Aufgabe zu Aufgabe hetzt, krank wirst, traurig, unzufrieden, depressiv, erschöpft, gereizt, unleidlich und unerfüllt bist. Innere und äußere Klarheit ist sich der eigenen inneren Welt und ihrer Wirkung auf die äußere Welt bewusst. Sie weiß um die Gesetze des Universums und wendet sie an. Ihre engen Begleiterinnen sind Perspektivenreichtum und Wandlungsfähigkeit. Bedingungslose Liebe bedeutet, dass Du die Fähigkeit entwickelst, einen macht- und liebevollen mentalen, emotionalen, energetischen und physischen Raum in Dir zu erschaffen und zu halten, in dem diese seeleninspirierte Klarheit unausweichlich ist. Immer wieder. Unabhängig von jeder Bedingung im Außen.

Mit Klarheit und bedingungsloser Liebe steht Dir als göttliches Wesen in einem menschlichen Körper nichts mehr im Wege.

Klarheit ist ein essenzielles Gut, das uns sicher durchs Leben führt. Du musst Dich selbst nicht mehr endlos hinterfragen. Du weißt einfach, was Dein nächster Schritt ist. Und Du gehst ihn unumwunden. Du sparst Zeit, Du sparst Energie. Du wirst verlässlich. Du wirst sicher. Klarheit lebt in Deinem Inneren jenseits aller alltäglichen Gedankenschleifen. Sie steht Dir zur Verfügung, wenn Du still wirst und so Raum in Dir schaffst für neue Perspektiven auf Dein Leben und damit für neue Geschichten.

Mit bedingungsloser Liebe bist Du als liebendes Wesen nie mehr abhängig von äußeren Umständen. Du kennst den Weg in Deine innere Verbindung, und Du wirst ihn konsequent gehen, indem Du für Liebe in Dir sorgst. Immer und immer wieder. Und Du lässt Deine alten Geschichten los zugunsten von neuen Geschichten und Neu-Kreationen, von denen Du bis heute nur geträumt hast.

Klarheit und bedingungslose Liebe sind unschätzbar wertvoll und mit nichts zu bezahlen. Wenn Du einmal begriffen hast, wie Du sie in Dein Leben bringst, bist Du bestens vorbereitet auf die Jahre, die da kommen. Du wirst immer wissen, wohin Du Deinen nächsten Schritt setzt. Und Du wirst immer von Liebe erfüllt sein und somit ein Mensch, zu dem anderen Menschen sich stets hingezogen fühlen.

Finde Deinen Stern wieder und bewohne ihn!

Claudia Shkatov TELLING A NEW STORY
www.claudiashkatov.com Mentoring for a New Time
NOCH SOUL JOURNEY PLÄTZE FREI BIS JAHRESENDE!
Nutze das letzte Quartal 2023 für Deine innere Stabilisierung, und sei perfekt vorbereitet auf den sich immer mehr beschleunigenden Wandel, der uns allen im nächsten Jahr ins Haus steht. Meine Soul Journey ist mein machtvollster 1:1 Raum, in dem wir gemeinsam über drei hoch transformierende Monate hinweg unwiderruflich Deine innere und äußere Klarheit und Deine Fähigkeit bedingungslos zu lieben in Dir aktivieren. Dies sind die Qualitäten, die Dich über all‘ Deine weiteren Jahre sicher durch jede Veränderung tragen. Du machst Deine Seele zum CEO Deines Lebens. Und Du erzählst Deine Neue Geschichte. Alles weitere findet sich.

Erfahre mehr dazu hier. Oder buche jetzt gleich ein kostenloses Beratungsgespräch bei mir.

Sharing is caring 🧡
Claudia Shkatov
Claudia Shkatov

Claudia Shkatov TELLING A NEW STORY
www.claudiashkatov.com Mentoring for a New Time

7 Kommentare

  1. Danke von Herzen, liebe Claudia. Es ist einfach wundervoll, was du uns über deine liebevollen und klaren Worte erzählst. Ich bin tief berührt:-)
    Liebe Grüße an dich,
    Renate Barbara

  2. Ein HERZLichtes DANKE an dich, liebe Claudia.
    Wieder einmal kann ich einfach nur bejahrend nicken.
    Freude 💖 🐬 💖

  3. Deine Worte liebe Claudia, wie nährend für uns ALLE!!!
    Niemals ist etwas umsonst, solange wir WACH und in der LIEBE bleiben…
    Von Herzen –
    Viola

  4. Lieben Dank Claudia, für deine so kraftvollen Worte, sie haben mich richtig berührt und sie sind goldrichtig. Liebe Grüße Lea

  5. Liebe Claudia, ein Liebesgruß an DICH mit meinem frisch und so vergnügt gefundenen Wort für welche du für mich bist – eine WAHRSAGERIN nämlich – ging leider verloren. Im Außen. Und so mag ich an der Stelle dich, Bettina und womöglich auch IT-Rolf fragen: wie nur geschieht es, dass ein in aller Ruhe und Sorgfalt geschrieben und gesendeter Kommentar mit der automatisieren Meldung beantwortet wird: du schreibst zu schnell (oder so ähnlich). Das gibt mir noch Rätsel auf. Und so wüsst ich zu gern, wo die hilfreiche Lösung liegt. Für die schönen Wunder der Technik, die eben auch gelernt werden wollen. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert