Die Verbindung von Kunst und Spiritualität

Lesezeit 4 Minuten –

Von Kerstin Brenner. „Es ist mein Wunsch und meine Aufgabe, mit meinem Schaffen Schönheit und Fülle zu vermitteln und die geistige Welt in sichtbare Formen und spürbare Energien bringen“, so beschreibt die Künstlerin Judit Hildebrandt ihre außergewöhnliche Gabe und den für sie damit verbundenen Auftrag hier auf Erden.

Geboren und zur Schule gegangen in Budapest, studierte sie zunächst ganz klassisch Grafik und Design in München, um später an der Kunstakademie und im Kupferstichkabinett in Rom weitere Ausbildungen in der Malerei zu erhalten und in die altmeisterlichen Ölmaltechniken eingeführt zu werden, u. a. in die klassische Ikonenmalerei. In ihrer nun über 30-jährigen künstlerischen Schaffensphase hat sie ihre Kreativität und Hingabe an die Kunst in ganz verschiedenen Bereichen und auf ganz verschiedenen Werkstoffen zum Ausdruck gebracht, sei es u. a als Grafikerin und Designerin für Seiden- und Möbelstoffe sowie für Porzellan und Teppiche, als auch als Buchillustratorin, in der Gestaltung von Glückwunschkarten, im Theater als Bühnen- und Kostümbildnerin, in der Mitarbeit an einem Trickfilm, als Autorin eines Kunstbuches, im Rahmen ihrer Lehrtätigkeit und vor allem in Ausstellungen ihrer Bilder europaweit.

Im Laufe dieser langen Schaffensperiode wurde ihr Wunsch geweckt mehr durch ihre Kunst auszudrücken als „nur“ die Abbildung der sichtbaren Wirklichkeit. Sie gewann immer mehr Zugang zu den geistigen Dimensionen, befördert durch ihre intensive Beschäftigung mit Yoga und verschiedenen geistigen Heilweisen. So entwickelte sie nach und nach intuitiv neue Maltechniken und erschuf neue Bilderwelten in der ihr eigenen Farb- und Formgebung. Aus ihrer Sicht greift sie dabei auf altes Können und Wissen zurück und transportiert es in die heutige Zeit.

Was dabei entsteht sind Bilder, die mehr als nur Kunstobjekte sind. Ihre Bilder haben die Eigenschaft, für deren Betrachter als eigenständige Kraftquellen zu wirken und universelle Informationen zu transportieren. „Da sie ihren Ursprung jenseits der Begrenzung meines persönlichen Bewusstseins haben, können sie „lebendige“ Botschaften, Fenster zum Göttlichen sein“, so Judit Hildebrandt über ihre Werke.

Heutzutage widmet sie sich vor allem den folgenden vier Kunst-Bereichen: Angel Art (Bilder von Engeln und Erzengeln), Divine Art (göttliche Kunst), New Icon Art (Neue Ikonenmalerei) und Hindu Art (Devas, Göttinen und Buddhas). „Sie alle haben mich zu ihrer Zeit gerufen und herausgefordert und ich wurde mit diesen Energien vertraut. Es sind Visionen des Wachstums, des Heil- und Ganzwerdens, der tiefen Transformation. Kreativität und Malen ist daher tief mit meinem inneren Wachstum verbunden“ erklärt Judit Hildebrandt ihr Schaffen.

Da ihre Bilder eben die Fähigkeit haben, als Kraftquellen zu wirken und zur inneren und äußeren Transformation seiner Betrachter beizutragen, hat sie ihre Werke in kleine Schutzkärtchen formen lassen, welche eine hohe Schwingung durch die Energie der Originalbilder von Judit Hildebrandt besitzen. Dadurch können sie zum Schutz, zum Auflegen, zur Heilung und zum Aufladen verwendet werden. Zu den Karten gibt es ein Praxisbuch, in dem die Symbolik der Bilder entschlüsselt wird und die innere Verbindung mit den himmlischen Wesen und Helfern vorgestellt wird. So kann jeder die heilende Energie auf sich wirken lassen und es ist ein wundervolles Mittel, um in schwierigen Situationen den richtigen Weg zu finden und spirituell zu wachsen.

Außerdem bietet Judit Hildebrandt hochwertige Leinwanddrucke nach Originalbildern in verschiedenen Formaten an. Die Drucke werden mit farbechten Pigmenten auf schwerem Leinwandstoff professionell gedruckt und in liebevoller Handarbeit weiter verarbeitet. Sie sehen den Originalen zum Verwechseln ähnlich und sind in Schwingungsfeld und Farbenpracht identisch. Auf Wunsch könne die Bilder noch mit Glitzerfarben (wie das Original) verschönert werden. Anschließend werden sie signiert und lackiert und sind so nachhaltig geschützt. Die Bilder werden auf Keilrahmen aufgespannt und sind auch seitlich bedruckt. Jedes Bild ist eine Einzelanfertigung und verschönert und harmonisiert das Schwingungsfeld der Räume.

Bei Interesse an den Arbeiten der Künstlerin besuchen Sie einfach ihre Website Stella Art.

Hildebrandt_Praxisbuch_SchutzkaertchenDas Praxisbuch für die Schutzkärtchen (136 Seiten, vierfarbig), ist direkt über die Künstlerin zu beziehen für 9,99 Euro plus Versand.

Das Kombiangebot Buch und 47 Schutzkärtchen (Größe: 5,5 x 8,5 cm) ist für 98 Euro (plus Versand, Inland 3 Euro) gegen Vorauszahlung ebenfalls bei der Künstlerin erhältlich.

 

Sharing is caring 🧡
Gastbeitrag
Gastbeitrag

Viele wertvolle Gastautorinnen und -autoren unterstützen und schreiben für die Newslichter. Informationen zu der jeweiligen Person finden sich am Ende des Autorentextes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert