Das weibliche Prinzip bei Managern

Bei Grit Scholz vom LebensGut Verlag rief diese Woche ein Mann an und erklärte, dass er dringend eine größere Menge von dem Buch „Die Rückkehr des weiblichen Prinzips“ braucht, denn da steht alles drin, worum es geht und die, die an den verantwortlichen Stellen sitzen, haben meist keine Ahnung davon. Deshalb möchte er bei seiner nächsten Managerschulung jedem Teilnehmer dieses Buch schenken. Grit war geplättet und verschickte 27 (!) Exemplare. Die Zeiten ändern sich!

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.