Age of Beauty: Die Schönheit des Alters

Foto: Arianne Clement

Tief berührt haben mich dieser Tage, die Bilder des Fotoprojektes von Arianne Clément, welche die Schönheit des Alters in zärtlichster Art und Weise zeigen. Im Bild oben liegen Christine (88) und Paul (101 Jahre) beieinander.

Christine schreibt: „Each night I squeeze my Paul close to me, we’re like two spoons, and I hold him in my arms all night. Not even a fly could come between us.“

Oder Maria Berthe 102 Jahre alt: „I feel beautiful most of the time and when I don’t, I do everything I can to make sure I do.“

© Arianne Clément

“Beauty is a state of mind, an attitude, something that has nothing to do with age, but everything to do with confidence.” –Arianne Clément-

Und Herzöffnend: „Making love for me is about my partner making me feel beautiful. I always feel loved… but I regularly need to be reminded that I’m beautiful.“ Merutza, 70 Jahre alt:

© Arianne Clément

Arinane Clément

Während ihrer Arbeit als Journalistin in Nunavut im Norden Kanadas begann Arianne Clement mit der Fotografie zu spielen. Diese Erfahrung inspirierte sie zu einem Master-Abschluss in Fotojournalismus an der University of the Arts in London, den sie mit Auszeichnung erhielt. Während ihrer zahlreichen Auslandsreisen entwickelte sie einen fotografischen Stil in S/W, der Kunst und Dokumentation miteinander verbindet.

Arianne Clément

Für die Serie Age of Beauty fand sie ihre „Modelle“ größtenteils über die sozialen Medien. Sie freut sich mit ihren Arbeiten zu einer positiveren Sicht auf die Dinge des Lebens in diesem Fall speziell das älter werden beizutragen!

Mehr zu ihrer wundervollen Arbeit hier: https://www.arianneclement.com/copie-de-accueil

Weiterführende Artikel und Interviews hier:

https://www.arianneclement.com/100-ans-age-de-beaute
https://www.lifegate.com/people/news/arianne-clement-photography-sexualty-old-age

Sharing is Caring 🧡
Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: , ,
5 Kommentare zu “Age of Beauty: Die Schönheit des Alters
  1. Wow, wie schön! Gibt es die Bilder in einem Fotoband oder Ähnlichem versammelt zu kaufen?

    Herzlich,
    Sabrina

  2. Martin sagt:

    Wie schön, dass es noch Menschen gibt, die sich auch im Alter noch gerne so zeigen wie sie sind und die sich auch gerne berühren und berühren lassen.

  3. Susanne Reiter erinnerte mich in diesem Zusammenhang an das wundervolle Buch die Klastchmohnfrau von Noelle Chatelet über eine Frau, die mit 70 Jahren die Liebe wiederentdeckt https://www.buch7.de/produkt/die-klatschmohnfrau-noelle-chatelet/102222799?ean=9783462029970

  4. Ellen sagt:

    Es ist sooo berührend. Ich strahle über´s ganze Gesicht und mein Herzchen hüpft.
    Tausend Dank für diese wundervolle Nachricht ✨ und ja mir geht es wie Sabrina! Solch ein Bildband wäre auch meines. Gleich neben´s Bett 😉 als süße Erinnerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.