Rettendes Zeichen

Die Polizei des US-Bundesstaates Kentucky hat einen Mann festgenommen, dem unter anderem Freiheitsberaubung vorgeworfen wird. Er war in Begleitung einer 16-Jährigen, die mit einem Handzeichen auf sich aufmerksam gemacht hatte. Für das Handzeichen gegen häusliche Gewalt zeigt man zunächst die flache Hand nach vorn, führt dann den Daumen zur Handfläche und umschließt diesen mit den übrigen Fingern. So entsteht eine Faust, die den Daumen einschließt. Mehr hier.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.