Autokorrektur

Lesezeit 1 Minute –

Katja Diehl gelingt ein Perspektivwechsek, der die Absurdität einer vom Auto beherrschten Verkehrsstruktur sichtbar macht. Sie blickt in die Geschichte zurück und erinnert an Flaniermeilen, bevor motorisierter Individualverkehr die Städte beherrschte. Indem sie rechtliche, kulturelle und lobbypolitische Hintergründe beleuchtet, wird ein Netz sichtbar, das eine Verkehrswende bislang verhindert. Hier mehr.

Sharing is caring 🧡
Bettina Sahling
Bettina Sahling

Bettina Sahling ist die Gründerin und Hauptakteurin hinter dem Online-Magazin newslichter.de, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2009 der Verbreitung positiver Nachrichten widmet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, täglich inspirierende Geschichten und gute Nachrichten zu teilen, um den Lesern Hoffnung und positive Impulse zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert