Beiträge zu Dankbarkeit

Dankbarkeit und Lebensfreude

Nun gibt es wieder ein neues, buntes Motiv der Lebensfreude für die so beliebte Danke-Karte! Lasst uns gemeinsam bunte Dankbarkeit und Lebensfreude in die Welt tragen – nach diesem herausfordernden Winter! Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter: ,

Dankbarkeit ist der Schlüssel – mitten hinein in unser Herz

Neues Rosen-Motiv der Danke-Karte von Sanjva Bühler. Es ist ein Mitfließen, ein Staunen und tiefe Freude für mich, die Dank-Karte der Welt zu schenken. Sie ist kostenlos, um gemeinsam einander Danke zu sagen. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter: ,

Lasst uns einander Danke sagen

Foto: Katharina Schuhmann

Von Melanie Marx. Es sind besondere Zeiten. Zeiten, in denen viele Menschen unsicher sind, Ängste haben um ihre Gesundheit, ihre Existenz oder ihre Freiheit. Es bilden sich Meinungen, Ansichten und leider wird der Ton an vielen Stellen rauer, auch anklagend und aggressiv. All dies zu sehen und zu hören gehört gerade zu unserem Leben. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter: ,

Buchtipp: Vom Segen der Dankbarkeit

34768Das Werk von Angeles Arrien (1940 – 2014) wird auf der ganzen Welt hochgeschätzt, nur in Deutschland ist sie recht wenig bekannt. Ihr Buch „Vom Segen der Dankbarkeit“ führt mich gerade wieder voller wundervollen Anregungen, Zitaten und Übungen durch jeden Monat des Jahres. Marianne Willamson hat das einfühlsame Vorwort geschrieben: „Dankbarkeit ist eins dieser Worte, denen eigentlich niemand seine Zustimmung verweigert – wenn man beispielsweise sagt: „Naja, sicher sollten wir alle dankbar sein. Und jetzt reich mir doch bitte einmal den Salat herüber. Man braucht doch gar nicht weiter darüber zu reden, oder?“

Dankbarkeit zum Erntedankfest

302939Von Elke de Macq. Haben Sie schon mal das Wort „Dankbarkeit“ gegoogelt? In nur 0,15 Sekunden bekam ich 3.610.000 Ergebnisse angezeigt. Was für ein Reichtum! Damit kann man sich für den sogenannten Rest des Lebens nur mit Dankbarkeit beschäftigen.

Dankbarkeit für diesen Tag

315496 Vor zehn Jahren erschien das Video A Good Day mit dem Text von Bruder David Steindl-Rast, welches inzwischen über eine Million Mal aufgerufen wurde. Nun gibt es eine Neuauflage der zeitlosen Nachricht der Dankbarkeit für jeden Tag. Ich wünsche Dir einen guten, wunderschönen Tag voller Liebe und Dankbarkeit!

Wie Dankbarkeit dein Leben verändern kann!

313331Von Yvonne Lamberty. Ich hatte schon immer das Gefühl, aus meinem Leben viel mehr machen zu können, aber ich traute mich nicht, weil viele Glaubenssätze mich abhielten. Meine Intuition sagte „Sei kreativ und erschaffe“ aber mein Verstand sagte mir „du kannst nicht weil..“ So blieb ich in meiner Komfortzone und war unzufrieden mit dem Leben. Ich kam irgendwann an einen Punkt, wo ich meinen Gedanken nicht mehr zuhören wollte. Ich spürte, dass sie mir nicht gut taten, denn ich zog genau das an, was ich an Energie ausgesendet hatte. Ich beschloss für den nächsten Morgen meine innere Ausrichtung von „Unzufriedenheit“ auf „Dankbarkeit“ zu richten und auf einmal war alles an diesem Tag magisch. Die Dankbarkeit setzte ich nun immer mehr in meinem Leben ein. Sie hat die Kraft unsere innere Energie zu transformieren und anzuheben. Das ist superwichtig, denn in der Freude und in der gedanklichen Ausrichtung der Fülle entstehen die besten Ideen und kreativen Umsetzungen für deinen Herzenswunsch, der gelebt werden will. Wie du das yandala als Erinnerung an deine Dankbarkeit nutzen kannst: Das Betrachten von Mandalas kann eine wundervolle Reise nach Innen entfachen. Visualisiere das yandala „So Thankful“ und atme bewusst tief ein und aus. Verinnerliche und fühle dabei die Worte: „ Dankbarkeit führt mich zum Glücklichsein. Bewusst nehme ich alle Geschenke wahr. Mein Leben ist Fülle“ Du kannst das yandala „So Thankful“ zusätzlich auch täglich 3 x ca. eine Minute lang betrachten und dir innerlich aufsagen, wofür du dankbar in deinem Leben bist. Du wirst schnell spüren, wie sich dein Leben im Innen und dann auch im Aussen verändert. Viel Freude dabei ! Ganz herzliche Grüße aus meinem Atelier, Yvonne Hier der Link zum yandala: yandala im Dezember: Dankbarkeit

FREUDE – Von der Kunst, „Danke“ zu empfinden

304489Freude ist der positive Ausdruck von Lebendigkeit. Und anders, als die Konsum- und Leistungsmentalität uns vermitteln will, ist sie unabhängig von den Dingen, die wir HABEN – ganz gleich wie kostbar sie sein mögen.

Dankbarkeit: Ein Liebeslied für die Erde

298801 Die Musiker Nimo Patel und Daniel Nahmod brachten Dutzende von Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um dieses schöne Video zu erstellen. Inspiriert von der 21-Tage Dankbarkeits Übung, ist der Song eine Feier von allem, was Segen in unser Leben bringt.

Dankbarkeit als spirituelles Wachstum

298660Zu dem Beitrag Rückenwind für die newslichter wurde von Yotta dieser inspirierende Kommentar gepostet: „Edwene Gaines spricht von 4 Spirituellen Gesetzen. Eines davon nennt sich Tithe. Im Grunde geht es um die okkulte Bedeutung des Spenden. Sie hat mich überzeugt, dass nichts im Leben einen schneller voranbringt, als wenn man Dankbarkeit für das spirituelle Wachsen praktiziert.

Online eine Kerze anzünden

12335In vielen Traditionen der Erde ist das Anzünden einer Kerze eine heilige Handlung. Sie bedeutet mehr als Worte sagen können; es geht um Dankbarkeit. Seit urdenklichen Zeiten haben Menschen an heiligen Orten Kerzen angezündet. Ist nicht auch der virtueller Raum im Internet heilig? Vielleicht möchtest Du gerade jetzt Deinen Tag mit diesem schlichten Ritual beginnen oder beenden oder einfach zwischendurch innehalten und eine Kerze online anzünden.

Dankbarkeit auf Reisen: Zeam

34427Schöne Idee: 51.243 Zirbenholzstücke einer einzigen österreichischen Zirbe machen sich auf die Reise. Sie wandern von Mensch zu Mensch, werden geschenkt als Zeichen der Wertschätzung und Dankbarkeit und schaffen so Verbindungen quer über den Erdball. Zeam ist steirisch für Zirbe, also Zirbelkiefer.

Lichtbild: Herbstanfang

30922„Möge das Licht deiner Seele dich behüten. Möge dir das Auge deiner Seele die nötige Weisheit verleihen, diese schöne Zeit der Ernte recht zu würdigen.

Hochwasser: Wir haben viel gelernt

28505Von Sabrina Hadwiger Betroffene und Helferin im Hochwasser von Passau: „Das Wasser weicht langsam aber stetig zurück. Gassen, Wege, Pflastersteine kommen wieder zum Vorschein. Berge von Sand, Trümmerhaufen, bestehend aus dem Habe und Gut vieler Betroffenen verschwinden langsam aber sicher. Spuren der letzten Woche – Stück für Stück greift die Normalität in unser Leben ein und zumindest optisch gesehen findet die Stadt zu ihrer ursprünglichen Gestalt zurück.

Dankbarkeit

25298Dankbarkeit ist viel mehr als ein Gefühl, viel mehr. Es ist eher ein Zustand, in dem wir den Geschmack der Göttlichkeit erfahren. Ein Aroma der Zufriedenheit, die unser Herz berührt. Wenn uns die Tiefe der Dankbarkeit erfasst, umhüllt uns gleichzeitig eine große Stille und wir spüren einen wirkenden Segen. Denn meist werden wir sprachlos, wenn uns das Leben mit Geschenken überrascht, über die wir nur staunen können und die es gilt, dankbar anzunehmen. Worte werden in solchen Momenten zu dünn und spiegeln den Kern der inneren Berührtheit nicht wirklich.

Dankbarkeits-Tag

20957Von Georgia Fritz. Von Zeit zu Zeit lege ich einen Dankbarkeits-Tag ein und rufe mir all die Dinge in Erinnerung, für die ich zutiefst dankbar bin. Diese Dankbarkeit halte ich den ganzen Tag über in meinem Herzen. Das mache ich an jedem meiner Geburtstage und auch einfach mal so zwischen durch.

Dankbarkeit für das Leben

7356 Louie Schwartzberg ist ein preisgekrönter Kameramann, Regisseur und Produzent, der mit atemberaubenden Bildern die Schönheit des Universums erfasst. Er entwickelte die Zeitraffer-, Natur- und „Slice-of-life“-Fotografie. Seine Kameras arbeiten seit mehr als 30 Jahren ununterbrochen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Auf der TED Konferenz 2011 in Long Beach zeigt er ein wundervolles Video über Dankbarkeit für den Zauber jedes einzigartigen Tages, den wir bewusst wahrnehmen: Öffne Dein Herz für das Leben!