Upcycling: Jeden Tag eine neue Idee

Foto: Weupcylce.com

Upcycling ist eine kreative Art der Müllvermeidung. Dabei wird Abfall als Material für die Schaffung neuer Produkte verwendet. In dem Blog „We upcycle“ werden seit 2011 jeden Tag  ein Produkt aus Materialien und Objekten, die andere als wertlos erachten vorgestellt. Eine bunte Ideenbörse für schöne und nützliche Dinge. Idee Nummer von heute 531: Der Webcamhalter aus einem alten Drahtbügel gebastelt.

Hinter „We upcycle“  stecken Lisa Schultz und Magdalena Akantisz. Die zwei Studentinnen der Universität für angewandte Kunst in Wien gestalteten im Zuge ihrer Diplomarbeit über Upcycling  diesen Blog, auf welchem sie 30 Tage lang 30 Dinge posten, die sie aus Abfall gebaut haben. Da diese Aktion mit einem Aufruf verbunden war selber Ideen zu veröffentlichen, ist seitdem eine endlose Ideenkette entstanden, die schon über 600.000 Menschen in 150 Ländern fasziniert hat.

Zitat: „Mit diesem Blog möchten wir anderen Menschen zeigen, dass Müll nicht wertlos ist und jeder selbst die Initiative ergreifen kann, ein eigenes Produkt auf die Beine zu stellen. Wir wünschen uns, dass viele Personen an unserem Projekt teilhaben, um eine endlose Ideenkette entstehen zu lassen.
Findet Müll, seid kreativ und postet eure Meisterwerke entweder hier oder auf unserem Blog. Für jeden Beitrag auf unserer Webseite wird der Blog um einen Tag verlängert.“

Posted in Leben, Projekte Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet.