Lilou Macé: Ein youtube-Phänomen

Lilou Macé ist ein „15-Millionen-view YouTube-Phänomen“. Die Französisch-amerikanische Autorin und Internet-Video-Bloggerin reist um die Welt und führt inspirierende Interviews mit spirituellen Lehrern, Forschern und Visionären. Dabei sprach sie in ihrer sehr übersprudelnden Art unter anderen mit Joe Dispenza, Julia Cameron und Dr. Wayne Dyer.  Zur Zeit ist sie in Europa unterwegs und traf gerade in Südfrankreich die Zukunftsforscherin Barbara Marx Hubbard und den Bestseller-Autoren Neal Donald Walsh (Gespräche mit Gott).

Lilou ist überzeugt, dass wir unser Leben Potenzial und unsere Träume manifestieren, indem wir unsere Gedanken auf das, was wir wollen, focusieren: „Hört auf Euer Herz, liebt Euch selbst, seid mutig.“ Unter diesem Motto teilt sie Einblicke und ermutigt die Menschen, ihre Möglichkeiten zu erkunden und Spiritualität zu einer alltägliche Sache zu machen.

Die 12monatige Juicy-Living-Tour durch die USA 2011, ließ sie eine alltägliche, sprirituelle Erfahrung machen, indem sie sich auf die positiven Seiten im Leben und Denken in Zeiten des Finanz-, Sozial-und wirtschaftlichen Chaos konzentrierte.  Die JUICY LIVING TOUR EUROPE startet im April 2012: Einen Monat mit Interviews in 12 europäischen Ländern, beginnend mit Großbritannien, Irland, Frankreich, Holland, Deutschland, Skandinavien, Polen, Spanien, Italien, Belgien und mehr. Die Tour finanziert sich über Spenden.

Zur Person: Lilou wurde in Santa Barbara, Kalifornien von französischen Eltern, Jean-Yves Macé und Irène Martin geboren. Ihren ersten Geburtstag feierte sei bei einem transatlantischen Flug zurück nach Frankreich. Während ihres vierjährigen Bachelor-Studiums studierte Lilou in der ESC La Rochelle und der Oxford Brookes University und schrieb ihrer Diplomarbeit zum Thema „Wie man eine starke Online-Marke aufbaut“. Abschluss mit Auszeichnung im Jahr 2000. Im Jahr 2006 begann Lilou ihren Video-Blog auf YouTube. Im Juli 2008 wurde Lilou eine Position in London als Internet-Marketing-Direktor angeboten. Sie zog zurück nach Europa um nur sieben Monate später ihren Job zu verlieren. Dies veränderte ihr Leben und inspirierte sie zu dem Buch I Lost My Job and I liked it“. Seitdem ist Lilou Macé eine Frau mit einer Mission, sie reist als Video-Bloggerin durch die Welt und inspiriert die Menschen ihren Träumen zu folgen!

Sharing is Caring 🧡
Posted in Leben, Menschen Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.