Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt

Foto: newslichter

Ich glaube daran,
dass das größte Geschenk,
das ich von jemandem empfangen kann,
ist, gesehen, gehört, verstanden
und berührt zu werden.

Das größte Geschenk,
das ich geben kann, ist,
den anderen zu sehen, zu hören,
zu verstehen und zu berühren.

Wenn dies geschieht,
entsteht Kontakt.

(c) Virginia Satir

Sharing is Caring 🧡
Posted in Kolumne Verwendete Schlagwörter:
Ein Kommentar zu “Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt
  1. Nurmalso sagt:

    In diesem Sinne sehe ich die Erfahrungen, die ich in ca. 9 Jahren mit Biodanza gemacht habe. Genau wie das, was im Gedicht oben steht, ist auch Biodanza überaus nährend und kontaktfördernd.
    Wenn man (das „frau“ lasse ich mal weg) sich darauf einlässt.
    Der Film „Wie im Himmel“ zeigt in berührenden Szenen annähernd Ähnliches.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.