Du hast die Wahl!

Du hast die Wahl!Wählen gehen und ein Statement für Europa abgeben. Mit dem Wahl-O-Maten kannst du dir bei der Wahlentscheidung helfen lassen. Nach einer Abschaltung geht es nun wieder, hier.

Hier noch zwei Alternativen:

Wahl-O-Mat-Alternative Wahlswiper zur Europawahl 2019

Du hast die Wahl!Angelehnt an das Prinzip der Datingapp Tinder bietet der Wahlswiper eine Orientierungshilfe für die Europawahlen 2019. Der Wahlswiper wurde von NOZ Medien mitentwickelt. Der Nutzer beantwortet und gewichtet 35 Fragen und sieht im Ergebnis, welche Partei sich am ehesten mit seinen Standpunkten deckt. Hier geht es zum Wahlswiper.

Du hast die Wahl!Dein Wal.de zur Überprüfung

Hier kannst du die Abstimmungen im Europaparlament der letzten Legislaturperiode nachspielen, als wärst du live dabei gewesen! In der Auswertung siehst du, welche Parteien in deinem Sinne abgestimmt haben. Hier.

Posted in Menschen Getagged mit:
9 Kommentare zu “Du hast die Wahl!
  1. Avatar tanja sagt:

    Hier eine Seite, die abbildet, wie die Parteien in der Vergangenheit abgestimmt haben.

    „Mit deinem Wal kannst du prüfen, welche Partei wie du denkt.

    Hier kannst du die Abstimmungen im Europaparlament der letzten Legislaturperiode nachspielen, als wärst du live dabei gewesen! In der Auswertung siehst du, welche Parteien in deinem Sinne abgestimmt haben. … Hier sagen die Parteien nicht, wie sie zu einem Thema abstimmen würden — hier zählt, wie sie zu einem Thema abgestimmt haben!

    https://deinwal.de/home

  2. Avatar Horst sagt:

    Bitte mal durch den Kopf gehen lassen und evtl. gaaanz weit nach vorne denken :
    „Europa“ ist etwas völlig Anderes, als die „EU“ !!!
    „Europa ist ein geografisches Gebiet, das aus derzeit (mit der Türkei und Russland) 47 unabhängigen (noch eigenständigen) Staaten/Nationen besteht.
    „EU“ ist ein Verwaltungskonstrukt und -Apparat mit 28 Mitgliedern, das die Eigenstaatlichkeit unterbindet, die nationale Individualität ignoriert und damit die ethnische Identität eines jeden Menschen ablehnt/angreift. Brauchst du nicht ? Musst du nicht. Schon klar, das ist ja auch total verpönt (gemacht worden).
    Nein, ich gehöre keiner Gruppierung an, erst recht keiner der beschimpften. Aber man kann ja mal die Augen auf machen und beobachten… Oder ? Das könnte für ein halbwegs gutes Gefühl für die eigene Wahlentscheidung sorgen.

    • Avatar Anke sagt:

      Ja, diese Wortverwirrung (EU – Europa) verstimmt mich zunehmend, denn die schlimmsten Lügen sind nicht die Falschaussagen sondern die Halbwahrheiten.

      Die wesentlichen Entscheidungen werden in der EU NICHT demokratisch sondern von (ohne Wahl) eingesetzten Kommissionen und Gremien getroffen. Wer dort drin sitzt, kann man sich denken, wenn man weiß, was die Welt regiert (nämlich das „Geld“).
      Das Parlament darf dann noch ein bisschen dran herumdiskutieren und abnicken. Für mich ist das eine Diktatur.

      Was mich jedoch aufhorchen lässt: Warum wird diesmal SO laut getrommelt für die Wahl, mit oft nichtssagenden Plakaten??? Möchte man sich die legendäre Abwahl der momentanen Politik ein wenig abmildern … ?

  3. Avatar Horst sagt:

    Aktuelles :
    Das Wahl-o-mat-Programm wurde verboten, da es nur eine Mini-Auswahl (8) an Parteien berücksichtigt hat.
    Stimmt : Die geringe Auswahl war (eigentlich gar nicht so) subtile Wahlbeeinflussung.
    Mist, jetzt muss man sich wieder selber kümmern… 😉

  4. Avatar Panja H. sagt:

    Aktuell erscheint folgende Meldung unter dem Wahl-O-Mat Link!?

    „Hinweis: Der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2019 ist aktuell offline. Das Verwaltungsgericht Köln hat am 20.05.2019 der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb untersagt, den „Wahl-O-Mat“ weiter anzubieten. Mehr Informationen in Kürze.

    • Danke wir haben zwei Alternativen eingefügt und bleiben am „Ball“ falls der Wahl-O-Mat aktualisiert wieder online geht!

      • Avatar Horst sagt:

        Ich danke dir, Bettina, für diese Erweiterung !!!
        Das brauchst du nicht zu veröffentlichen, es ist für dich bestimmt.
        Ich drücke dir damit meinen Respekt und auch Sympathie aus.
        Auch wenn ich schon mächtig geschimpft habe.
        Vielleicht kannst du das und mich nun etwas anders empfinden.
        Ich sende dir einen freundlich Gruß
        Horst

        Übrigens bemnühe ich mich darum, die Tipps aus diesem Video zur Kraft der SPrache zu be-herz-igen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.