Reset der Venus: Die Wiedergeburt der Liebe

Venus Foto: Pixabay

Am Freitag, dem 26. März 2021, kommt es zu einem „Reset“ der Venus. An diesem Tag verschwindet die Venus für mehrere Stunden an ihrem „erdfernsten Punkt“ hinter der Sonne, um danach in neuer Gestalt, wie neu geboren, wieder aufzutauchen.

Magister Werner Neuner schreibt: “Dieser Reset der Venus setzt einen starken Impuls frei, den wir durchaus bereits jetzt schon wahrnehmen können. Es geht dabei natürlich um einen Liebesimpuls. Der Weg zur Heilung der Liebe ist im Grunde ganz einfach. Entlassen wir doch die alten Programme und beginnen wir mit einer freien Hingabe an die Liebe. Der Weg ist die Hingabe an die frei fließende Liebeskraft, die mit der Eigenliebe beginnt.

Vom Abend zum Morgenstern

Die Wiedergeburt der Venusenergie ist gleichzeitig eine Transformation der Venus vom Morgenstern zum Abendstern. Die Astrologin der neuen Zeit Silke Schäfer deutet das diesmal so: “Die Botschaft dieses Wechsels vom Morgen- zum Abendstern bedeutet für mich das Einläuten der lichtvollen Partnerschaften, die einander unterstützen und ein wirkliches Miteinander leben. Wir können es erfahren in Freundschaften, in Geschäftsbeziehungen, in Liebesbeziehungen und natürlich auf Seelenebene, sprich in der Begegnung mit Partner*innen der Seele.”

Bis zum 10. Mai 2021 ist die Venus allerdings wegen ihrer Nähe zur Sonne von der Erde aus nicht sichtbar. Das bedeutet, es geht bis zu diesem Zeitpunkt grundsätzlich darum, Beziehungen auf allen Ebenen sowie unseren Umgang mit Finanzen, Werten, Ressourcen zu klären.

Astrologin Ruth Siegenthaler macht uns auf einen wichtigen Punkt der Sonne/Venus Konjunktion (aktuell in Widder) aufmerksam: “Es wird oft vergessen, dass die Venus nicht nur die Göttin der Liebe, Schönheit, Harmonie und Kunst ist, sondern auch des Krieges. Doch auf der individuellen Ebene haben wir immer die Wahl, wofür wir uns entscheiden. Mögen von unserem Sein die Friedenstauben davonfliegen und kein einziger kriegerischer Gedanke.”

Sharing is Caring 🧡
Posted in Zeitqualität Verwendete Schlagwörter:
5 Kommentare zu “Reset der Venus: Die Wiedergeburt der Liebe
  1. Avatar Doris Baumgärtler-Reinwart sagt:

    Vielen Dank für diese Information. Ich spüre diese Wandlung bereits heute sehr stark und bin so berührt, denn morgen der 26.03.2021 ist mein 56. Geburtstag. Welch unglaubliche Botschaft und Kraft.
    Herzlichst Doris

  2. Avatar Christina sagt:

    Vielen Dank für den schönen Artikel.

  3. Vielen lieben Dank Bettina und alle die an diesen wertvollen Infos beteiligt sind und dies in die Welt schenken ! Mich freut es besonders denn ich gebe ein Seelengesang-Abend, da werde ich das bestimmt zum Thema machen, was für ein schöne Syncronizität!!! Wunderbar!! Herzliche Grüße Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.