Urlaub und Auszeiten

auszeitBald beginnt die klassische Sommerurlaubszeit. Dafür braucht es Kraftorte des Rückzuges und der Geborgenheit. Wir haben Euch hier einmal ein paar Möglichkeiten der besonderen Auszeiten offline und online zusammengestellt.

Auszeiten Oase im Chiemgau

Bild: Auszeiten Oase Chiemgau

Bild: Auszeiten Oase Chiemgau

In der bezaubernde „Auszeiten-Oase-Chiemgau“ beherbergen und begleiten Birgit Schmidmeier und Nina Konitzer mit individuell angepassten Behandlungen seit Ende Juli 2014 Menschen, die sich nach einer Auszeit von ihrem Alltag sehnen: „Wir erfüllen damit das Bedürfnis dieser Menschen nach einem Raum der Ruhe, des für einige Zeit nicht-Funktionieren-Müssens, der Innenschau und damit der Findung des tiefsten Seelenkerns. Unsere Gäste gehen nach einem Aufenthalt in unserem Haus gestärkt, in ihrer Mitte und mit neuen Perspektiven auf ihrem Lebensweg weiter.“ Einzelaufenthalte sind in diesem Jahr vom Di, 21.06.16 – So, 26.06.16. (mit Spezialangebot: Einzeltermine bei Nina) und vom Mi, 09.11.16 – Mi, 30.11.16 möglich. Mehr hier.

Auszeiten in Thüringen, Tenneriffa und Thailand

Foto: Evelin Rosenfeld

Foto: Evelin Rosenfeld

Evelin Rosenfeld bietet das ganze Jahr ihre bewährten Auszeiten an. Ihr Prinzip beschreibt Evelin so: „Etwas, das Dein Herz zum Singen bringt – und zugleich was Dich zu den schwersten Auseinandersetzungen und Abschieden in Deinem Leben gebracht hat. „Was Dir wirklich wichtig ist“, das ist ein Anliegen, mit dem Du und vor allem: FÜR das Du in die Welt gekommen bist. Es hat nichts mit Besitz, Lebensumständen oder Beziehungen zu tun. Vielmehr ist es eine bestimmte Qualität, ein Empfinden und Wahrnehmen, das für Dich Zugang zu Deiner ganzen Kraft und zu der Lebensfülle ist, die Dir möglich ist.“ Die nächste Auszeiten finden in Thüringen (13. bis 20. August 2016) und auf Teneriffa vom 3.- 17. September 2016 statt. Weitere Infos, Termine und Destinationen auf www.seminar-und-reisen.de.

Griechenlands erstes Biohotel: Mani-Sonnenlink


Unter der kreativen Leitung von Burgi Bläuel ist am mittleren Finger des südlichen Peloponnes das erste Bio-Hotel Griechen­lands entstanden. Inmitten von Olivenhainen hat sie mit dem Mani-Sonnenlink einen besonderen Urlaubs- und Kultur­raum geschaffen. Das Juwel dieses Ortes ist ein eigenes kleines Amphitheater, in dem das internationale „Mani-Sonnenlink Sommer Musikfestival“ stattfindet. Das Mani-Sonnenlink ist seit Februar 2013 auch Mitglied bei den Veggie-Hotels. Mehr hier.

Online Sommerauszeit: Zurück zu mir, statt sonst wohin

Foto: Sabrina Gundert

Foto: Sabrina Gundert

Schon am 3. Juni startet Sabrina Gundert ihre Offline-Auszeit, bei der frau/man vom Sofa, Balkon oder Strandkorb aus teilnehmen kann. Sechs Wochen, um innezuhalten, neugierig zu sein, neu zu schauen und zu entdecken. Dich, deinen Alltag, die anderen. Zeit, um gut für dich zu sorgen, bei dir anzukommen, tiefer zu tauchen.

Schreibend, lauschend, in Stille, bewegt, kreativ, achtsam, im Austausch und ganz für dich. Dabei mit Humor und dem Anfängergeist an deiner Seite. Nicht analysierend, durchdenkend, hinterfragend. Sondern vor allem staunend. Mit weiten Augen und einem lauten Lachen. Mehr hier.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: , ,
Ein Kommentar zu “Urlaub und Auszeiten
  1. Sabine Rannow sagt:

    Zu der Sammlung der Auszeit-Oasen möchte ich unbedingt das http://www.vegetarisches-hotel.ch hinzufügen. Schon ein Wochenende dort füllt meine Energiespeicher für Monate bis Jahre.
    Unbedingt mal anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.