Christina Kessler

Christina Kessler

33 Herzensqualitäten: 15 Disziplin, ständige Ausrichtung

So eigenartig es klingen mag: Spirituelle Offenheit ist die Voraussetzung für gesunde Disziplin. Ohne offene Einstellung könnten wir keine echte Disziplin entwickeln, wir würden in eine von Regeln und Normen beherrschte Disziplin abrutschen. Echte Disziplin ist jedoch eine der wichtigsten…

33 Herzenqualitäten: 14 Offenheit

Vertrauen bedingt Offenheit. Haben wir erst einmal dieses tiefe kosmische Urvertrauen erlangt, das gleichbedeutend ist mit unerschütterlichem Selbstvertrauen, dann können wir unser Herz vertrauensvoll öffnen – und weit geöffnet lassen, was auch immer uns begegnen mag. Menschen kommen mit dem…

33 Herzensqualitäten: 13 Vertrauen

Bisher litt unsere Seele Höllenqualen unter der Trennung und Zersplitterung, die wir ihr aus Unwissenheit zugefügt hatten. Im Hohen Selbst angekommen, können wir uns endlich in die Größe und Weite ausdehnen, die wir wirklich sind. Im Spiegel des geistigen Urgrunds…

33 HQ: 12 Klarheit/Unterscheidende Weisheit

Die Herzensqualität der Integrität führt uns im wahrsten Sinne des Wortes dorthin, was die Buddhisten „unterscheidene Weisheit“ nennen. Eine neue Bewusstseinsdimension tut sich auf. Glasklar erkennen wir das EINE in der Vielfalt der Erscheinungen; wir schmecken den Einen Geschmack des…

33 Herzensqualitäten: 11 Integrität

Ist ein Mensch auf Wahrheit, Liebe und Freude eingestellt, sind seine Intentionen und Handlungen auf das Wohl des Ganzen ausgerichtet. Übernimmt er die volle Verantwortung für diese Ausrichtung und weiss seine Vergangenheit und sein Karma durch Vergebung aufzulösen, dann öffnet…

33 Herzensqualitäten: 10 Vergebung

Jedem Menschen, der die Verantwortung für seine Wirklichkeit zu übernehmen fähig ist, wächst als natürliche Folge die Herzensqualität der Vergebung zu. Sie bildet jene Facette der Liebe, durch die alte karmische Verstrickungen gelöst werden. Vergebung überwindet jegliche Form der Fremdbestimmung,…

33 Herzensqualitäten: 9 Verantwortung

Selbsterkenntnis ist das Tor zur Verantwortung. Nur wer sich selbst auf die Schliche kommt, seine Schatten, aber auch seine Stärken erkennt, kann die Verantwortung für sich und sein Leben übernehmen. Selbstverantwortung wurzelt in der Anerkennung der Tatsache, dass die Gedanken…

33 Herzensqualitäten: 8 Selbsterkenntnis

Erst wer sich selbst achtet, kann sich auch wertfrei „beobachten“. Selbstachtung ist also die unabdingbare Voraussetzung für Selbsterkenntnis. Wer sich selbst nicht achtet, kann sich unmöglich selbst erkennen. Er wird immer damit beschäftigt sein, die Augen vor seinem Schatten zu…

33 Herzensqualitäten: 7 Selbstachtung

Es ist wichtig seine Bedürfnisse, Wünsche und Neigungen ernst zu nehmen. Denn die Dinge, die wir gern tun, bilden den Grund, warum wir hier sind. Genauso wichtig ist es, momentane Schwächen zu akzeptieren. Ansonsten mutieren sie im Speicher des Vergessens…

33 Herzensqualitäten: 6 Akzeptanz

Das Leben bringt es mit sich, dass wir immer wieder einmal mit Leid und Schmerz konfrontiert werden. Trotzdem vermögen wir dauernde Glückseligkeit zu erlangen. Anstatt gegen das Leid anzukämpfen, können wir es akzeptieren und dadurch erträglicher machen. Leiden verstärkt sich…

33 Herzensqualitäten: 5 Willenskraft

Mut öffnet das Tor zur Willensstärke – einer Eigenschaft, die wir brauchen, wenn wir unseren Platz im Ganzen einnehmen wollen. Jeder Mensch hat ein ganz spezielles, einzigartiges Bündel von natürlichen Anlagen, Fähigkeiten und Talenten. Dieses Potential zu leben, dafür sind…

33 Herzensqualitäten: 4 Mut

Mut lässt sich nicht vortäuschen; er ist Resultat der Wahrhaftigkeit. Andererseits fordert das Selbstbekenntnis oftmals neuen Mut heraus – besonders wenn es als nächstes darum geht, den Visionen, Träumen und Idealen zu folgen und sich dabei von nichts und niemanden…

Herzensqualität 3: Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit, Authentizität

Um der klaren, positiven, bejahenden Absicht folgen zu können, heißt es nun: wahrhaftig werden, authentisch sein, jeglichen Bluff, alle Tricks und Manipulationen aufgeben und sich nicht mehr davon beeinflussen lassen, wenn Derartiges von anderen kommt. Authentisch sein kommt einem Selbstbekenntnis…

33 Herzensqualitäten: 2 Bejahung

Bereitschaft führt zur Lebensbejahung, einem freien und bewussten „Ja“, einem Ja zum Leben, einem Ja zu sich selbst, einem Ja zur Liebe. Nicht nur Körper, Geist und Seele, das Ganze Wesen -Wille, Verstand, Gefühl – schwingen sich auf das Ja…